Rufen Sie uns an! 0177/598 58 46 - Sie sind herzlich Willkommen - 
Schicken Sie uns eine E-Mail: [email protected]

Hospiz Lorch e.V.

Begleitung Sterbender und Ihrer Angehörigen

 

Qualifizierungskurs 2024 - „Sterbende begleiten lernen“ 

Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd veranstaltet in Kooperation mit Hospiz Lorch e.V. einen neuen Qualifizierungskurs.

Ein unverbindlicher Informationsabend hierzu findet am 

16.04 2024 von 19.00-20.30 Uhr

im Kath. Verwaltungszentrum, Franziskanergasse 3, 73525 Schwäbisch Gmünd,
 kleiner Festsaal im 2.Stock statt. 

Nähere Auskünfte erteilt Rainer Molt, Götzentalstr. 61, 73547 Lorch, 07172/7674 mit AB 

„Letzte Hilfe Kurs“ 
in Lorch am 26.4. 2024

 
Das Lebensende und Sterben unserer Angehörigen, Freunde und Nachbarn macht uns oft hilflos, auch wenn es immer heißt, das Sterben gehört zum Leben. Doch viel zu oft schieben wir den Gedanken daran weg. Zu groß ist unsere Angst, einen geliebten Menschen zu verlieren oder selbst zu sterben. Dabei lässt sich dem Tod der Schrecken nehmen, wenn man darüber spricht, etwa in einem Letzte Hilfe Kurs.
Der Kurs wendet sich an interessierte Bürgerinnen und Bürger, die lernen möchten, was sie für die ihnen nahestehenden Menschen am Ende des Lebens tun können und die sich mit dem Thema „Begleiten und Umsorgen am Lebensende, Tod und Sterben“ auseinandersetzen wollen. Der letzte Hilfe Kurs vermittelt Grundwissen und einfache begleitende praktische Maßnahmen, um sie zu befähigen, sich sterbenden Menschen zuzuwenden und so Teil dieser besonderen Zeit zu werden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen.
Geleitet wird der Kurs von Olga Marra-Hillberger, Koordinatorin SAPV Ostalb (Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung), Palliativ Care Pflegefachfrau, Heike Maria Kucher, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Sterbe- und Trauerbegleitung und Mareike Fey, Palliativ Care Pflegefachfrau.
Der Abend gliedert sich auf in vier Module, dazwischen ist eine Pause vorgesehen zur Stärkung mit Getränken und einem kleinen Snack.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Personen. Es wird ein Unkostenbeitrag von 25,00 Euro direkt vor Ort erhoben.
Der Kurs findet am 26. April 2024 von 17.00 – ca. 22.30 Uhr im ev. Gemeindehaus Lorch,großer Saal, Kirchstraße30 statt, eine Anmeldung ist dringend erforderlich.
Anmeldung und weitere Informationen unter: Hospiz Lorch e.V., Rainer Molt, Götzentalstr. 61, 73547 Lorch, 07172/7674 mit AB, [email protected]  


Bericht unserer Mitgliederversammlung


 Die diesjährige Mitgliederversammlung von Hospiz Lorch e. V. fand am 08. Mai 2023 statt.
Den Bericht finden sie unter News.

Über uns

Wir begleiten auf dem letzten Wegabschnitt.

Den Sterbenden und die Angehörigen.

Indem wir da sind. Nähe schenken. Zeit mitbringen. Aufatmen ermöglichen. 

News

Zeitungsartikel - Journalisten kommen zu Wort

Ich sage "ja"

Ich sage "ja" - Ich möchte die Tätigkeiten von Hospiz Lorch e.V. unterstützen.